GLA-Klasse 2017-08-06T19:51:08+00:00

Erfolgsgarant: Expressives Design, technische Performance.

Nach wie vor ist das expressive Design mit deutlichem SUV-Charakter herausragendes Kaufargument für die meisten Kunden, das im Einklang mit seiner technischen Performance steht.

Auch die inneren Werte können sich sehen lassen: Die in diesem Marktsegment exklusiv angebotene 360‑Grad-Kamera erfasst die unmittelbare Umgebung des Fahrzeugs, die entweder als Vollbilddarstellung oder in sieben verschiedenen Splitscreen-Ansichten auf dem Media-Display gezeigt wird. Darunter ist auch eine virtuelle Draufsicht auf das Fahrzeug – erzeugt von den Daten der vier Kameras: Front-, Rückfahr- und je einer Kamera in den Außenspiegeln.

Der GLA 220 4MATIC ergänzt künftig die Modellpalette um eine zusätzliche Allradversion im Benziner-Segment. Mit einer Leistung von 135 kW (184 PS) bildet er ein attraktives Angebot und gemessen an seiner Performance zählt er mit 152 g CO2 zu den Sparsamsten in seiner Klasse. Die Dieselvariante GLA 180 d ist mit 103 g CO2 der Effizienz-Champion seines Segments.

Verbrauchs- und Emissionswerte:

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4-3,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 172-103 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH
(www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.